Hörverlust und Hörprobleme



Wenn Sie Schwierigkeiten haben zu verstehen was um Sie herum gesprochen wird, fühlen Sie sich womöglich ziemlich isoliert. Wenn Ihnen die Möglichkeit genommen wird an Gesprächen teilzuhaben, Diskussionen zu verfolgen oder über Witze zu lachen, können Sie sich ausgegrenzt vorkommen und einsam fühlen.

Sie sind nicht allein

Mit Ihrem Hörverlust sind Sie nicht allein. Eine von drei Personen über 65 Jahre ist von einem Hörverlust betroffen.

Aber nicht nur ältere Menschen haben mit Hörproblemen zu kämpfen. Auch junge Menschen können hörgeschädigt sein. Gründe dafür gibt es viele – etwa Kinderkrankheiten oder eine zu hohe Belastung durch Lärm oder laute Musik. Tatsache ist, dass Menschen jeden Alters von einem Hörverlust betroffen sein können. Da es aber eine Vielzahl von Behandlungsmethoden gibt, muss sich niemand davor scheuen, etwas zu unternehmen.
Hörverlust – wir klären auf

Können Sie einen Hörverlust verhindern?

Es ist schlichtweg unmöglich, sämtliche Geräusche aus unserer geschäftigen Welt zu verdrängen. Ob Baustellen, Strassenverkehr oder laute Musik auf einem Konzert: Das moderne Leben ist nun mal laut.

Aber einen gewissen Einfluss haben Sie schon darauf, welchen Geräuschen Sie ausgesetzt sind. Beispielsweise empfiehlt es sich, Ohrstöpsel dabei zu haben, wenn Sie an ein Konzert oder in ein Kino mit lauter Filmmusik gehen. Auch wenn Sie im Haushalt oder im Garten lärmende Geräte verwenden, wie z. B. ein Laubgebläse, können Ohrstöpsel sehr nützlich sein. Personen, die in lauter Umgebung arbeiten, sollten ihre Arbeitgeber um die Bereitstellung von einem Gehörschutz bitten.

Wie lässt sich ein Hörverlust behandeln?

Ein Hörverlust muss nicht zwingend Ihren Lebensstil beeinträchtigen. Für die Behandlung von einem Hörverlust stehen dank moderner Technologie zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Dazu zählen unter anderem Hörgeräte, mit denen Sie Ihr Leben ohne Einschränkungen voll auskosten können. 

Das Design und die Technik der heutigen Hörgeräte sind hochmodern. Ausserdem zeichnen sie sich durch ihre Langlebigkeit und die leichte Bedienung aus. Bei regelmässiger Verwendung werden Sie Ihre Umgebung auf ganz neue Art geniessen können.  
Weitere Einzelheiten zur Behandlung von einem Hörverlust
Small pair of ReSound hearing aids on a table.

Umsorgen eines geliebten Menschen

Natürlich ist es nicht immer einfach, einem geliebten Menschen beizustehen, der von einem Hörverlust betroffen ist. Machbar ist es aber auf jeden Fall – und vor allem dient es der Entwicklung eines besseren Hörvermögens und eines erfüllteren sozialen Lebens.
Lesen Sie mehr

Weiterführende Informationen über den Hörverlust

Hörgeschädigte Kinder

Bei hörgeschädigten Kindern ist es noch wichtiger, nicht länger zu zögern, sondern sofort zu handeln.

Lesen Sie mehr

Altersbedingter Hörverlust

Altersbedingter Hörverlust kann ab einem gewissen Alter schleichend einsetzen.

Lesen Sie mehr

Schwerer Hörverlust

Schwerer Hörverlust kann in jedem Alter auftreten und schon bei der Geburt vorliegen.

Lesen Sie mehr

Tinnitus 

Tinnitus kann zwar frustrierend sein, aber der richtige Umgang mit diesem Leiden kann eine gewisse Linderung bringen.

Lesen Sie mehr

Glauben Sie, dass Sie von einem Hörverlust betroffen sind?

Finden Sie gleich heute einen Hörakustiker in Ihrer Nähe und lassen Sie Ihr Hörvermögen testen.
Finden Sie einen Akustiker