Erfahrungsberichte


Unsere preisgekrönten ReSound Smart Hearing Hörgeräte, Zubehör und Apps sind ein Beweis für unser Engagement für innovative Hörlösungen. Aber mehr als die Anerkennung und die Auszeichnungen schätzen wir Sie. Wir schätzen die Tatsache, dass unsere Hörlösungen Menschen mit einem Hörverlust helfen, wieder Teil des Gesprächs zu sein.

Was unsere Hörgeräteträger sagen

Während wir unsere Arbeit laufend verbessern und schätzen jeden Input von unseren Hörgeräteträgern und Hörgeräteakustikern. Mit den gemeinsamen Erfahrungen, können wir Ihre einzigartigen Bedürfnisse und Herausforderungen noch besser verstehen. Durch die geteilten Erfahrungen, können wir bestmögliche Lösungen anbieten, um unsere Hörgeräteträger zufriedenzustellen.

Menschen mit Hörverlust stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Erfahren Sie hier, was einige dieser Personen über ReSound Hörgeräte zu sagen haben.

Bo Vestergaard

Für den ReSound LiNX 3D Träger Bo Vestergaard aus Dänemark, ist es jetzt einfacher als je zuvor, sich während er rudert zu entspannen und die Geräuschkulisse draussen zu geniessen. 

Angel Martinez

Erfahren Sie, wie ReSound LiNX 3D Angel Martinez aus Spanien die Freiheit wiedergegeben hat, mit seinem Radsportteam auf der Strasse klar zu kommunizieren und sein Hörerlebnis überall zu personalisieren.

Iñigo

Iñigo liebt seine ReSound LiNX² Hörgeräte von ReSound. Er sagt, das sind mit Abstand die besten Hörgeräte der Welt. Er kann endlich wieder hören. Die besten Hörgeräte auf dem Markt ermöglichen es Iñigo wieder, seine Lieblingsgeräusche, seine Kollegen und vor allem seine Frau und seine Kinder zu hören.

Jonathan

Visuell und hörgeschädigt leidet Jonathan am Usher-Syndrom Typ II, was bedeutet, dass er einen moderaten Hörverlust und keine periphere Sicht hat, nachtblind ist und nur mit einem Tunnelblick sieht. Er trägt seit seinem dritten Lebensjahr Hörgeräte und im Alter von 15 Jahren wurde das Usher-Syndrom diagnostiziert.

Helen Piccarella

Helen Piccarella hat einen schweren bis hochgradigen Hörverlust und trägt ReSound ENZO². Sie merkte eine sofortige Verbesserung, als sie anfing ReSound ENZO² zu tragen. Helen ist 46 Jahre alt und hat ihr ganzes Leben lang verschiedene Hörgeräte getragen. Sie erlebt einen grossen Wandel mit ReSound ENZO² in Bezug auf Klangqualität und Benutzerfreundlichkeit.

Molly Watt

Molly Watt, mit 12 Jahren das Usher Syndrom diagnostiziert, spricht über ihr Leben und darüber, wie die neue Technologie, insbesondere ihre ReSound LiNXSmart Hearing Hörgeräte ihr helfen, ihre Unabhängigkeit zu bewahren und ein aktives Leben zu führen.

Werden Sie aktiv

Finden Sie heraus, was ReSound Hörlösungen für Sie tun können, um Ihr Leben zu verbessern. Besuchen Sie einen lokalen Hörgeräteakustiker in Ihrer Nähe.

Finden Sie einen Akustiker