ReSound-Cochlear-Logo.

  Bimodale ReSound
Hörlösung

Zusammenarbeit für smarteres Hören

Gemeinsam mit Cochlear, dem Weltmarktführer für implantierbare Hörlösungen, haben wir eine Partnerschaft namens Smart Hearing Alliance gegründet. Wir arbeiten schon lange bei Produkten und Technologien zusammen und haben 2017 die erste bimodale Hörlösung auf den Markt gebracht – zwei verschiedene Geräte, die gemeinsam ein nahtloses Made-for-iPhone-Hörerlebnis bieten.

Was ist eine bimodale Hörlösung?

Hörgeräte und Cochlea-Implantate arbeiten zusammen

Bei einer bimodalen Hörlösung tragen Sie in einem Ohr ein Cochlea-Implantat und im anderen Ohr ein Hörgerät. 

Wiederholt wurde nachgewiesen, dass Nutzer mit einem Cochlea-Implantat in einem Ohr stark vom Tragen eines Hörgerät im anderen Ohr profitieren können. Hier die nachgewiesenen Vorteile:

  • Überragende Klangqualität
  • Geräuschortung (Spatial Sense)
  • Spracherkennung im Störschall
  • Musikverständnis
Mehr erfahren
Mann trägt ein Cochlea-Implantat.

Was ist eine smarte bimodale Hörlösung?

Gemeinsam mit Cochlear bieten wir die erste und einzige smarte bimodale Lösung mit „Made for iPhone“-Funktionalität.

Das heisst, dass Sie mit einem Cochlear™ Nucleus 7® Sound Processor und einem kompatiblen ReSound LiNX Quattro, ReSound LiNX 3D oder ReSound ENZO 3D Hörgerät Ihre Einstellungen steuern und Geräusche direkt von einem kompatiblen Apple-Gerät in beide Ohren übertragen können.

Zeichnung der bimodalen Lösung von ReSound Cochlear.

Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Werden Sie aktiv. Wir helfen Ihnen gerne, einen Hörgeräteakustiker in Ihrer Nähe zu finden.
Finden Sie einen Akustiker
ReSound hearing care professional interacting with a patient during an appointment.