Um einen Hörakustiker zu finden, füllen Sie bitte dieses Formular aus: 

Wir arbeiten mit Hörakustiker weltweit zusammen und können schnell den Kontakt zu einem Hörakustiker in Ihrer Nähe herstellen. Dazu brauchen wir nur ein paar zusätzliche Angaben von Ihnen. Bitte füllen Sie das Formular aus:

Hörspezialist berät einen Patienten.

Was ist ein Hörakustiker?

Zur Behandlung Ihrer Schwerhörigkeit ist es zunächst einmal wichtig, dass Sie einen guten Spezialisten finden. Diese sind speziell und einzigartig geschult für die Versorgung des Gehörs. Unabhängig davon, welchen Hörspezialisten Sie auswählen, er oder sie kann Ihnen für Ihren Hörverlust passende Hörsysteme empfehlen und Ihnen bei der optimalen Nutzung Hilfestellung geben.

So wählen Sie einen Hörakustiker aus?

Hörspezialisten finden Sie an verschiedenen Orten wie Krankenhäusern, oder Hörakustik-Fachgeschäften. Das Finden der Hilfe und Unterstützung des richtigen Hörspezialisten kann einen wesentlichen Unterschied für Ihr Hörerlebnis machen.

Füllen Sie das oben stehende Formular aus und wir helfen Ihnen, einen Hörakustiker in Ihrer Nähe zu finden.
Einen Hörakustiker in Ihrer Nähe finden
Receiver-in-ear im Fachgeschäft | Resound-Hörsysteme

Arten von Spezialisten für Schwerhörigkeit

Es kann schwierig sein, für die Diagnose und Behandlung von Schwerhörigkeit den richtigen Spezialisten zu finden. Es gibt zwei Arten von Spezialisten, die Sie für die Diagnose und Behandlung Ihrer Schwerhörigkeit wählen können: Hörakustiker und Hals-Nasen-Ohrenärzte. Welchen Sie wählen, hängt von Ihren medizinischen Anforderungen sowie Ihren persönlichen Vorlieben ab. 

Füllen Sie das oben stehende Formular aus und wir helfen Ihnen, einen Hörakustiker in Ihrer Nähe zu finden.

Einen Hörakustiker in Ihrer Nähe finden
ReSound-Hörgeräteakustiker

Was erwartet Sie während der Konsultation bei einem Hörakustiker?

Eine Hörberatung dauert in der Regel weniger als eine Stunde.

1. Zunächst wird Ihnen Ihr Hörakustiker ein paar Fragen zu Ihrem allgemeinen Gesundheitszustand und Lebensstil und zu Ihrem Hörvermögen stellen.

2. Danach wird er in Ihr Ohr schauen und den Gehörgang untersuchen. Er wird nach mehr Anhaltspunkten für Ihre Hörgesundheit suchen. Diese Untersuchung tut nicht weh.

3. Danach werden Sie gebeten, sich über Kopfhörer eine Folge von Tönen anzuhören. Dadurch soll festgestellt werden, wie gut Sie bei verschiedenen Frequenzen und Lautstärkepegeln hören.

Die Ergebnisse des Hörtests werden in einem Audiogramm dargestellt, das Ihnen meistens direkt nach dem Test präsentiert wird.

Hörgeräte-Spezialist testet das Hörvermögen eines Patienten.